Zu den Produktinformationen springen
1 von 7

Jessica Fern

Polysecure Workbook (deutsche Fassung)

Regulärer Preis
€22,95
Regulärer Preis
Verkaufspreis
€22,95
inkl. MwSt.
Vorbestellung: Auslieferung ab 15.05.2024

Das Arbeitsbuch zum Thema Beziehungsarbeit in der Polyamorie: Ein umfassendes Werkzeug für optimierte Beziehungen in der konsensuellen Nicht-Monogamie

Das Arbeitsbuch zum Thema Beziehungsarbeit für polyamore Menschen ist ein umfassendes Werkzeug, um die Beziehungen zu optimieren. Ähnlich wie Jessica Ferns polysecure ist auch das dazugehörige Workbook in drei Teile unterteilt, um den Lesern eine strukturierte Herangehensweise zu bieten.

Teil 1: Bindungstheorie und Selbstreflexion - Den eigenen Bindungsstil verstehen

m ersten Teil des Arbeitsbuchs wird die Bindungstheorie behandelt. Es werden Selbstreflexionsfragen gestellt, um den eigenen Bindungsstil zu analysieren - sowohl in Bezug auf die Kindheit als auch auf die Gegenwart. Darüber hinaus werden auch (multigenerationelle) Traumata thematisiert, um eine ganzheitliche Betrachtung zu ermöglichen.

Teil 2: Konsensuelle Nicht-Monogamie - Übungen zur Bewältigung von Bindungsunsicherheiten

Der zweite Teil des Arbeitsbuchs widmet sich der konsensuellen Nicht-Monogamie. Hier werden Übungen angeboten, um Bindungsunsicherheiten zu erkennen und zu bewältigen, die sich durch nichtmonogame Beziehungsformen ergeben können. Dieser Abschnitt ist besonders relevant für polyamore Menschen, die in mehreren Beziehungen gleichzeitig involviert sind.

Teil 3: Bindungsbasierte Beziehungen mit mehreren Partner*innen aufbauen - Fokus auf die Beziehung zur eigenen Person

Im dritten Teil des Arbeitsbuchs werden die Themen der ersten beiden Abschnitte miteinander verknüpft. Es wird gezeigt, wie man bindungsbasierte Beziehungen mit mehreren Partner*innen definieren und aufbauen kann. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Beziehung zur eigenen Person. Übungen zur Selbstliebe helfen den Lesern, eine gesunde Beziehung zu sich selbst zu entwickeln und diese in ihre polyamoren Beziehungen einzubringen.

 

Mehr zum Thema: Beziehungsarbeit für polyamore Menschen: Tipps und Strategien für eine gesunde und erfüllende Mehrfachbeziehung

Polyamorie, die Fähigkeit, mehrere romantische Beziehungen gleichzeitig zu führen, erfordert eine besondere Art der Beziehungsarbeit. Für polyamore Menschen ist es wichtig, ihre Beziehungen bewusst zu gestalten und eine solide Grundlage für Vertrauen, Kommunikation und Kompromisse zu schaffen.

Selbstliebe und Selbstfürsorge: Die Grundlage für erfüllende zwischenmenschliche Beziehungen

Selbstliebe und Selbstfürsorge sind entscheidende Elemente, um gesunde und erfüllende zwischenmenschliche Beziehungen aufzubauen. Indem wir uns selbst lieben und gut für uns sorgen, legen wir den Grundstein für eine positive Beziehung zu anderen. Selbstfürsorge ist die bewusste Entscheidung, sich um unser körperliches, geistiges und emotionales Wohlbefinden zu kümmern. Es beinhaltet die Priorisierung unserer eigenen Bedürfnisse und das Setzen von Grenzen, um uns vor Überlastung und Burnout zu schützen. Indem wir uns selbst gut versorgen, sind wir in der Lage, uns auf gesunde Weise in Beziehungen einzubringen und für andere da zu sein.


Die Bewältigung von Bindungstraumata: Ein Weg zur Heilung und gesunden Beziehungen

Die Bewältigung von Bindungstraumata ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Heilung und zur Entwicklung gesunder zwischenmenschlicher Beziehungen. Bindungstraumata können durch frühere Erfahrungen von Vernachlässigung, Missbrauch oder Trennung entstehen und haben oft langfristige Auswirkungen auf unser Bindungsverhalten. Da Polyamorie strukturell unsicherer ist als Monogamie, kann es gerade beim Wechsel zu einer polyamoren Lebensweise zu Bindungsunsicherheit kommen.

 

Über die Autorin von Polysecure und das Polysecure Workbook:

Jessica Fern ist eine bekannte Psychotherapeutin und Autorin, die sich auf die Themen Bindungstrauma und polyamore Beziehungen spezialisiert hat. Mit ihrem umfangreichen Wissen und ihrer einfühlsamen Herangehensweise hat sie vielen Menschen geholfen, ihre Beziehungen zu verbessern und ein besseres Verständnis für ihre eigenen Bedürfnisse und Grenzen zu entwickeln. In ihren Büchern und Workshops teilt die selbst polyamor lebende Expertin wertvolle Erkenntnisse über die Auswirkungen von Bindungstrauma auf unsere Beziehungen und erklärt, wie frühere Erfahrungen unsere Fähigkeit beeinflussen können, uns sicher und verbunden zu fühlen. Durch ihre einfühlsame Begleitung unterstützt sie ihre Leser*innen und Teilnehmer*innen dabei, ihre eigenen Bindungsmuster zu erkennen und zu heilen. Ein weiterer Schwerpunkt von Jessica Fern liegt auf polyamoren Beziehungen. Sie ermutigt Menschen, ihre Beziehungen jenseits der traditionellen monogamen Strukturen zu erkunden und bietet praktische Ratschläge für gesunde und erfüllende Beziehungen. Ihre Expertise in diesem Bereich hat sie zu einer gefragten Referentin und Beraterin gemacht. Jessica Ferns Bücher bieten wertvolle Werkzeuge und Ressourcen, um Ihre Beziehungen auf eine neue Ebene zu bringen und vorhandene Bindungsunsicherheiten zu adressieren.

Daten: 

FORMAT: A4 Arbeitsbuch, mit Platz zum Schreiben
SEITENANZAHL: 184 Seiten
GEWICHT: 0,60
ISBN: 978-3-9105-9007-6
LIEFERDATUM: Voraussichtlich Januar 2024 

Lieferzeit beträgt ca. 3-5 Werktage 

    Polysecure Workbook (deutsche Fassung)
    Polysecure Workbook (deutsche Fassung)
    Polysecure Workbook (deutsche Fassung)
    Polysecure Workbook (deutsche Fassung)
    Polysecure Workbook (deutsche Fassung)
    Polysecure Workbook (deutsche Fassung)