uni bonn, divana Verlag, Polyamorie, nicht-monogamie

Lesung und Podiumsdiskussion zum Thema Polyamorie an der Uni Bonn

­čôÜ Veranstaltungsr├╝ckblick: Lesung und Podiumsdiskussion zum Thema Polyamorie an der Uni Bonn ­čîł

 

Am vergangenen Freitag waren wir als┬áDivana Verlag an der Universit├Ąt Bonn f├╝r eine inspirierende Lesung und Podiumsdiskussion zum Thema Polyamorie eingeladen. Mit rund 40 interessierten Teilnehmer*innen war der Event ein voller Erfolg!

Ein besonderes Highlight war die Vorstellung der Ergebnisse einer Masterarbeit, die sich mit den Begrifflichkeiten und dem Wording rund um Nicht-Monogamie und Polyamorie auseinandersetzte. Die Diskussion zeigte, wie wichtig pr├Ązise und inklusive Sprache in diesem Kontext ist und wie sie dazu beitragen kann, Vorurteile abzubauen und ein besseres Verst├Ąndnis zu f├Ârdern.

Wir danken allen Teilnehmer*innen f├╝r ihre engagierten Beitr├Ąge und freuen uns auf weitere spannende Veranstaltungen!

#DivanaVerlag #Polyamorie #NichtMonogamie #UniBonn #Lesung #Podiumsdiskussion #Masterarbeit #Wording #Inklusion #Vielfalt

Einen Kommentar hinterlassen

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden m├╝ssen, bevor sie ver├Âffentlicht werden.

Diese Website ist durch reCAPTCHA gesch├╝tzt und es gelten die allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.